Bauchweg mit Ultraschall

DT- 102 500 Lipolyse-UltraschallgerätImmer mehr Menschen wollen gezielt Körperfett verlieren und haben dabei häufig schon die verschiedensten Diäten und vielerlei sportliche Aktivitäten angewandt, ohne den gewünschten Erfolg zu erzielen. Gerade an bestimmten Problemzonen sind die Polster bisweilen sehr hartnäckig und lassen sich mit den üblichen Methoden nicht bekämpfen. Bevor als ultimativ letztes Mittel die Fettabsaugung infrage kommt, sollte über die Methode Bauchweg mit Ultraschall nachgedacht werden. Damit ist es nebenher und stressfrei möglich, eine Top-Figur zu erhalten. Der Aufwand gleicht dem bei einer Ultraschalluntersuchung oder Massage.

Wie funktioniert Bauchweg mit Ultraschall?
Diese Methode ist eine sanfte Alternative ohne Narben und sonstige Nebenwirkungen. In etwa einstündigen Sitzungen werden mit Bauchweg durch Ultraschall ausgewählte Bereiche des Körpers - also zum Beispiel der Bauch - mit einem speziellen Ultraschallkopf abgefahren. Das Gewebe wird durch die Ultraschallschwingungen sowohl thermisch und mechanisch stimuliert. Das Fettgewebe wird somit in Schwingungen versetzt. Eingelagerte Fettsäuren strömen in das umliegende Gewebe und vermischen sich mit Hilfe des Ultraschall zu einer Emulsion. Diese wird über das Lymphsystems abtransportiert, über die Leber auf natürliche Weise abgebaut und dem Körper als Energie zur Verfügung gestellt. Der Körperumfang wird reduziert. Verletzungen hingegen, Schmerzen oder Nerven- und Muskelbeschädigungen treten nicht auf. Die Haut, Blutgefäße und Knochen bleiben verschont, da diese eine anderen Energiefrequenz besitzen.

Nach nur wenigen Behandlungen sind Erfolge sichtbar. Die Behandlung mit Bauchweg durch Ultraschall ist mit Ruhepausen so oft wiederholbar, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Die Ursachen für die Fettpölsterchen
Wir leben in einer Wohlstandsgesellschaft, unausgewogene Ernährung und Bewegungsmangel verursachen die ungeliebten "Problemzonen". Das Körperbewusstsein in der Bevölkerung wächst jedoch, und so wird vielerlei probiert, um der mangelhaften Figur Herr zu werden. Manche Stellen am Körper reduzieren dennoch nicht nennenswert ihren Umfang, wozu eine persönliche Disposition beitragen kann. Dafür bietet Bauchweg mit Ultraschall die Lösung. Ohne operativen Eingriff, ohne Medikamente, ohne Ausfallzeiten und Krankenhausaufenthalte- äußerst schonend verschwindet der lästige Bauch.

Die Wunschfigur kann in den Mittagspause erreicht werden.

Die Behandlungen erfolgen ambulant, eine anschließende Ruhepause ist nicht nötig, der Tagesablauf kann sofort weitergeführt werden. Nach der Bauchweg mit Ultraschall Methode wird eine Lymphdrainage durchgeführt. Empfehlenswert sind im Anschluss der Behandlung leichte sportliche Betätigungen, um die Energie durch die Muskulatur zu verbrennen. Durch die Behandlungen wird der hartnäckige Wohlstandsspeck effektiv und gezielt beseitigt. Die Behandlung ist nicht-invasiv, das heißt, die Haut wird an keiner Stelle verletzt und bleibt völlig intakt. Im Gegensatz zur Fettabsaugung spüren Sie keinerlei Schmerzen. Erfahrungsgemäß kann mit jeder Anwendung eine Umfangsreduktion erreicht werden. Nach wenigen Behandlungen können Sie Ihre Kleider um ein bis zwei Größen reduzieren.


Welches Ergebnis bringt Bauchweg mit Ultraschall?

Es wurden durch Mediziner und Wissenschaftler die Ergebnisse sowohl visuell als auch durch Messung von Labor- und Vitalwerten untersucht. Bauchweg mit Ultraschall wies in keinem Fall risikobehaftete Nebenwirkungen auf, der gemessene Körperumfang wurde innerhalb einer Pilotstudie hingegen um mehr als 7 Prozent reduziert. Damit verschlankt Bauchweg mit Ultraschall durchschnittlich um etwa zwei Hosengrößen durch vier Behandlungen, die im Zeitraum von vier Wochen durchgeführt wurden - bei einem Bauchumfang, der ca. 95 cm betrug. Nebenwirkungen sind bei der Ultraschall Methode Fehlanzeige. Wenn die Anwendung durch speziell geschultes Personal sachgerecht durchgeführt wird, ist sie unbedenklich.

Es gibt aber einige Positive Nebeneffekte von Bauchweg mit Ultraschall. Die Haut wird geschmeidiger und weicher.

Ultraschall wirkt generell reinigend. Die Durchblutung des Gewebes und der Lymphfluss werden angeregt, das Bindegewebe wird gestärkt. Das alles führt zu einer Verbesserung der Hautstruktur.


Was ist der Hintergrund der Bauchweg Methode?

Die Therapie wurde entwickelt, um die diät- und sportresistenten Fettpölsterchen am Bauch, aber auch an Gesäß, Taille und anderswo zu beseitigen. Das sind die sogenannten Problemzonen, die sich häufig auch dann halten, wenn durch umfangreiche sonstige Maßnahmen eine Gewichtsreduktion probiert wurde. Hinzu kommt, mit abfallender Selbstdisziplin wächst die Frustration. Gerade wenn der Körper durch Diät oder Sport an anderen Stellen schon sehr abgenommen hat, sich die Problemzonen aber halten, kann sich ein unerwünschtes Erscheinungsbild einstellen. Hier verhilft die Bauchweg mit Ultraschall Methode zu einem straffen, schönen Gesamteindruck und zu einem wesentlich besseren Wohlgefühl des zu Behandelnden. Ultraschall-Bodystyling